Unterrichtsaufzeichnungen

Gymnasium - 5. Klasse - Natur und Technik (Aufrufbar nur für eingeloggte Nutzer)

Zu dieser Unterrichtsstunde gehört der Experimente-Unterricht vom 09.12.2019. Im Mittelpunkt der hier aufgezeichneten Theoriestunde steht die Ernährung mit Blick auf Gesundheit, Ökologie und Nachhaltigkeit. Die Schüler müssen Lebensmittelsymbole den Rubriken „täglich", "mehrmals wöchentlich", "1-2 Mal die Woche" und „selten“ zuordnen. In einer anschließenden Diskussionsrunde werden die individuellen Klassifizierungen unter Leitung der Lehrerin überprüft und analysiert.

Urheber: LMU UnterrichtsMitschau
Aufzeichnung vom: 11.12.2019
Länge: 00:44:12
ProjektID: UA191211
Schulart: Gymnasium
Jahrgangsstufe: 5
Unterrichtsfächer: Natur und Technik
Begleitmaterial: Arbeitsblatt Tafelbilder Beamerpräsentation

Gymnasium - 5. Klasse - Natur und Technik (Aufrufbar nur für eingeloggte Nutzer)

Zu dieser Unterrichtsstunde gehört die Theoriestunde vom 11.12.2019. Dies ist die dazugehörige Stunde mit Experimenten. Die Schüler untersuchen Lebensmittel auf ihren Stärkegehalt. Hierfür werden diese mittels einer Jodidlösung beträufelt. Eine zweite Forscherfrage untersucht Lebensmittel auf ihren Fettgehalt. Die Schüler pressen in einem Filterpapier die Lebensmittel aus und ermitteln damit (durch den dabei entstehenden Fettabdruck im Papier) die Fetthaltigkeit von Lebensmitteln.

Urheber: LMU UnterrichtsMitschau
Aufzeichnung vom: 09.12.2019
Länge: 01:22:24
ProjektID: UA191209
Schulart: Gymnasium
Jahrgangsstufe: 5
Unterrichtsfächer: Natur und Technik
Begleitmaterial: Schülernotizen und Tafelbild

Gymnasium - 5. Klasse - Mathematik (Aufrufbar nur für eingeloggte Nutzer)

In dieser Doppelstunde Mathematik geht es um Rechengesetze und deren Vorteile. Zunächst werden kurze Kopfrechenübungen abgehalten und die Hausaufgaben besprochen. Es folgt eine längere Sequenz, in der die Schülerinnen und Schüler Arbeitsblätter in Einzelarbeit bearbeiten. Die Lehrkraft gibt ihnen dabei die Möglichkeit, sich selbständig zu differenzieren. Inhaltlich geht es vor allem um vorteilhaftes Rechnen im Gegensatz zu umständlichem Rechnen. Die Aufgaben werden dann im Plenum besprochen. Abschließend bearbeitet die Lehrkraft im Plenum weitere Aufgaben und gibt dabei eine kleinschrittige Demonstration der Anwendung des Distributivgesetzes.

Urheber: LMU UnterrichtsMitschau
Aufzeichnung vom: 20.03.2018
Länge: 01:28:32
ProjektID: UA180320
Schulart: Gymnasium
Jahrgangsstufe: 5
Unterrichtsfächer: Mathematik
Begleitmaterial: Transkript

Gymnasium - 5. Klasse - Englisch (Aufrufbar nur für eingeloggte Nutzer)

Zu Beginn redet die Lehrerin mit den Schülern über Kamerasets und sammelt Tipps für Situationen, die einen nervös machen. Danach lernen die Schüler neue Vokabeln mit Memorykärtchen, erst in Still- und dann in Partnerarbeit. Den Rest der Doppelstunde wird die "have to" Grammatik notiert und eingeübt. Kurz vor Ende gehen die Schüler die neuen Vokabeln mit der Lehrerin durch und hören einen Text.

Urheber: LMU UnterrichtsMitschau
Aufzeichnung vom: 28.02.2018
Länge: 01:23:31
ProjektID: UA180228
Schulart: Gymnasium
Jahrgangsstufe: 5
Unterrichtsfächer: Englisch
Begleitmaterial: Transkript

Gymnasium - 5. Klasse - Deutsch (Aufrufbar nur für eingeloggte Nutzer)

In dieser Unterrichtsstunde werden die inhaltlichen Merkmale von Märchentexten erarbeitet. Dazu werden zunächst zwei Gedichte mit Märchenbezug vorgelesen und im Plenum mit dem ursprünglichen Märchentext verglichen. Anschließend bearbeitet die Klasse in Partnerarbeit ein Arbeitsblatt, bei dem sie anhand von Bildern die charakteristischen Merkmale von Märchen erarbeiten sollen. Die Ergebnisse werden im Plenum besprochen und ein Hefteintrag angefertigt. Abschließend beginnen die Schüler:innen in Einzelarbeit selbst ein Gedicht zu ihrem Lieblingsmärchen anzufertigen. Die Aufgabe wird auch die Hausaufgabe für die nächsten Stunden sein.

Urheber: LMU UnterrichtsMitschau
Aufzeichnung vom: 28.06.2017
Länge: 00:44:37
ProjektID: UA170628
Schulart: Gymnasium
Jahrgangsstufe: 5
Unterrichtsfächer: Deutsch
Begleitmaterial: Transkript