Vernetzungsworkshop Unterrichtsvideografie

Wir freuen uns, dass unsere Einladung auf breites Interesse gestoßen ist und wir am 7.10.2019 knapp 60 Teilnehmer(innen) bei uns begrüßen dürfen! Wir wollen uns nach einer Einführung in UnterrichtOnline und den damit verbundenen Möglichkeiten von elf Projekten vorstellen lassen, wie dort Unterrichtsvideografie in der Praxis umgesetzt wird. Begleitend zu diesen Vorträgen soll überlegt und gesammelt werden, wo Herausforderungen für die Lehrenden und Forschenden in diesem Themengebiet bestehen, denen man mit einer Vernetzung besser begegnen könnte. Auf Basis dieser Überlegungen soll dann im dritten Teil der Veranstaltung diskutiert werden, ob und in welcher Form eine Vernetzung zukünftig geschehen könnte. Für Interessierte gibt es nach dem regulären Workshopprogramm noch die Möglichkeit, UnterrichtOnline vertieft kennen zu lernen, um damit auch eigene Lehrveranstaltungen durchführen zu können.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Wann? Montag, 7. Oktober 2019, 10:00 - 16:00 Uhr, im Anschluss optional Intensivworkshop (Anmeldung erbeten)
  • Wo? LMU München, Leopoldstraße 13 ("Schweinchenbau"), 80802 München, Raum 2401 (Lage des Raums im LMU Raumfinder)

 

Tagesordnung:

UhrzeitInhalt
  
Ab 9:30 UhrAnkunft und Registrierung
  
 Teil I: UnterrichtOnline
10:00 UhrBegrüßung und Einführung in den Workshop 
10:15 UhrUnterrichtsMitschau und UnterrichtOnline (Dr. Juliane Aulinger + Robert Meyer / LMU München)
  
 Teil II: Praxisbeispiele Videografie
10:45 UhrUR-Klassen (Stefan Prock / Universität Regensburg)
11:00 UhrInklusiver Unterricht und Videografie in der Fachdidaktik an beruflichen Schulen (Dr. Susanne Miesera / TU München)
11:15 UhrTUMExperTeach: Best-Practice-Beispiele innovativer Unterrichtskonzepte (Ricardo Böheim / TU München)
11:30 UhrMünchens neue Lernhäuser (Florian Geierstanger / lernhausfilm.de)
11:45 UhrVideoaufzeichnung von Übungen in der Chemiedidaktik (Dr. Kristina Hock / LMU München)
  
12:00 UhrMittagspause / Austausch /  Ausprobieren UnterrichtOnline
  
13:00 UhrTPACK 4.0 / teachersLife (Ulrike Franke / Universität Tübingen)
13:15 UhrIMpuLs+ (Dr. Isabell Deml / Universität Regensburg)
13:30 UhrDigitale Lehr- und Lernlabore (DigiLLab) (Dr. Anja Gärtig-Daugs / Universität Bamberg)
13:45 UhrSprache im Fach (Melanie Heithorst / LMU München)
14:00 UhrToolbox Lehrerbildung (Dr. Bernhard Werner / TU München)
14:15 UhrUnterrichtsqualität: videobasierte Analyse von Instruktionen (M.Ed. Pauline Böttcher-Graf / TU München)
  
 Teil III: Workshop Vernetzung
14:30 UhrKaffeepause und informelle Vernetzung auf Basis der Vorträge
14:50 UhrModerierte Diskussion
-    Für welche Themenbereiche ist eine Vernetzung sinnvoll?
-    Welche Art der Vernetzung wird zukünftig gewünscht?
16:00 UhrEnde der regulären Veranstaltung
  
 Teil IV: Intensivworkshop im Computerraum 046 / Leopoldstraße 13a ("Mensa" - Lage des Raums im LMU Raumfinder)
16:30 Uhr Wie kann UnterrichtOnline.org für die eigene Lehre und Forschung eingesetzt werden?
-    Wie funktioniert UnterrichtOnline im Detail?
-    Pflegen von Daten für eigene Kurse in UnterrichtOnline
18:00 UhrEnde des Intensiv-Workshops